Menu

Frauen-Karate

Pfaffenhofener Landfrauen beim Selbstverteidigungskurs

Sa 17. Nov. 16.30 Uhr: zum ersten Mal seit über 25 Jahren unterrichtete Trainer TOM mal wieder Karate für Erwachsene. Die fleißigen & lustigen Pfaffenhofener Landfrauen übten sich in der Kunst der Selbstverteidigung und hatten jede Menge Freude bei ihren Bemühungen nach dem perfekten Karateschlag. In unserer nächsten Übungsstunde wollen wir zum Angreifen zusätzlich noch einen großen Schöpflöffel oder Nudelholz sowie zur Verteidigung einen Seiher (als Gesichtsschutz, wie bei den Degenfechtern) bzw. einen Edelstahl-Kochtopf als Schutzhelm (gegen Schläge von oben) benutzen. Es sind für dieses Jahr noch 1-2 weitere Selbstverteidigungs-Trainingsstunden geplant.

 Die 11 Pfaffenhofener Landfrauen
 Die ersten Karateschläge üben wir in die Luft . . .  . . . danach schlagen wir auf einen Karton . . .
und probieren abends den Schlag gleich noch einmal aus . . .wenn der Mann wieder Malbesoffen nach Hause kommt
   
 Kräftigungsübungen für die Beine  Geschafft ! Jeder hat den Kurs heil überstanden